SUCHE
BauinnovationsforumVeranstaltungenEnergie & BauenAktuellesKontakt
Veranstaltungen Workshops AusstellungenZukunft Altbau 2017

 Aktionstag Haussanierung

Aktionstag Haussanierung – Vorträge, Ausstellung, Beratung

ZUKUNFT ALTBAU – Alte Häuser neu erleben

am  11.03.2017 von 11.00 bis 16.00 Uhr
im Bau-Innovationsforum in Hemer, Mendener Straße

Gekauft, geerbt oder lange nichts gemacht: Nutzungsgewohnheiten ändern sich und im Laufe der Zeit verlieren Gebäude ganz natürlich an Wert. Viele Hausbesitzer stehen vor der Entscheidung, ihr Haus zu sanieren oder umzubauen und wissen nicht so recht, wo sie anfangen sollen.

Das Bad entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen, ebenso wenig wie die Fenster und die Heizung? Lohnen sich neue Fenster in meinem Haus? Das Dach und der Keller sind nur unzureichend gedämmt? Welche Fördermittel kann ich nutzen? Und wen braucht es für die Planung und Umsetzung?

Solche und ähnliche Fragen stellt sich irgendwann wahrscheinlich jeder Besitzer eines älteren Hauses, spätestens wenn Baumaßnahmen oder Reparaturen an der Heizungsanlage anstehen. Rechtzeitiges Handeln erspart Ihnen in diesen Fällen zusätzliche Kosten und sichert den Wertbestand Ihrer Immobilie. Eine gute Sanierung gilt gerade in Zeiten steigender Energiekosten als eine der besten Wertanlagen.

Was man bei der Haussanierung, beim Anbau und Umbau unbedingt beachten sollte und welche Fördermöglichkeiten es gibt, darüber informieren wir beim Aktionstag. In Vorträgen, Vorführungen und in einer Ausstellung werden die verschiedenen Gesichtspunkte wie Planungsaspekte, Dämmung, staubarmes Umbauen, Kostensicherheit und vieles mehr thematisiert.

13.840 Verfuß Banner 5x0,7m Aktionstag Energie&Sicherheit.indd

Das Programm am 11.03.2017 im Überblick: 

11.00 Uhr Begrüßung durch Georg Verfuß, Verfuß GmbH
11.15 Uhr Planvoll Umbauen - Umbau und Sanierung mit Plan; Markus Schmidt, Verfuß GmbH 11.45 Uhr Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten; Falk Kmiecik, Sparkasse Märkisches Sauerland
12.30 Uhr Keine Angst vor der Sanierung - Werte schaffen durch Umbau; Christoph Gruszien, Fa. Verfuß
13.00 Uhr Mittagspause und Vorführung des Peri Leichtschalsystems
14.00 Uhr Badsanierung aus einer Hand - viele Akteure, ein Regisseur; Christopher Kinzel, Verfuß GmbH
14.30 Uhr Systemlösungen für schwellenlose und barrierearme Bäder; Claus Dieter Berger, Schlüter Systems
15.15 Uhr Vom Dach bis zum Keller - Denkmalsanierung am Beispiel LambertusEins; Thomas Ostermann, Verfuß GmbH

Ausstellungen:

  • Feuchte Wände, Nasser Keller, Schimmel - Aspekte der Schimmelpilz- und Feuchtesanierung
  • Innendämmung mit Klimaplatten
  • Naturdämmstoffe
  • Wir machen den Haus-Check - Analyse Ihrer Immobilie
  • Fensterratgeber - Wann sind neue Fenster sinnvoll?
  • Finanzierungs- und Förderberatung
  • Badsanierung - barrierefrei umbauen

 

© Verfuß Bauunternehmung 2018